Lenovo Campus ThinkBook 14s Yoga (1st Gen) 20WES00500

Art.Nr. 20WES00500

35.56 cm (14.0") Full-HD IPS matt (1920 x 1080, Multi-Touch, 360° drehbar, Smart Pen) - Intel Core i5-1135G7 QuadCore (2.40 bis 4.20 GHz) - 256 GB NVMe-SSD - 8 GB RAM - Intel Iris Xe Grafik shared - Windows 10 Pro

899,00 €
Inkl. 19% MwSt.

Mein System konfigurieren*

*Upgrades werden nicht durch die System-Herstellergarantie abgedeckt. Die Lieferzeit kann sich verlängern, da die gewählten Upgrades ggf. von uns erst eingebaut werden müssen.
29,90 €
39,90 €
49,90 €
79,90 €
79,90 €
84,90 €
154,90 €
169,90 €
289,90 €
69,90 €
69,90 €
89,90 €
89,90 €
144,90 €
139,90 €
154,90 €
28,00 €
20,00 €
10,00 €
8,00 €
10,00 €
29,00 €
25,00 €
29,00 €
35,00 €
69,00 €
45,00 €
59,00 €
79,00 €
165,00 €
89,00 €
95,00 €
115,00 €
169,00 €
129,00 €
135,00 €
169,00 €
245,00 €
25,00 €
49,00 €
69,00 €
89,00 €
115,00 €
15,00 €
19,00 €
9,00 €
9,00 €
15,00 €
19,00 €
25,00 €
9,00 €
15,00 €
19,00 €
29,00 €
35,00 €

Zubehör auswählen

Prozessor

Bezeichnung   Intel Core i5-1135G7
CPU

CPU

Die CPU (Central Processing Unit) ist für alle Berechnungen sowie den Datenaustausch zwischen Speicher und Komponenten verantwortlich und ist somit das Herzstück eines jeden Notebooks/PCs.

QuadCore Mobilprozessor (4 Kerne / 8 Threads, 2.40 bis 4.20 GHz, 8 MB Cache)
Intel® vPro™ / AMD Ryzen™ Pro

Intel® vPro™ / AMD Ryzen™ Pro

Die Intel vPro- sowie die AMD Ryzen Pro-Prozessoren sind primär für Business-Notebooks in Unternehmen vorgesehen. Diese Prozessoren bieten zusätzliche Features, welche die Leistung, Sicherheit, Verwaltbarkeit und Stabilität erhöhen.

Nein

Arbeits­speicher

Arbeitsspeicher

Arbeitsspeicher

Im Arbeitsspeicher (RAM) eines Computers legen Programme und Prozessoren Daten ab, um sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder abrufen zu können. Da der Arbeitsspeicher ein flüchtiger Speicher ist, werden nach dem Abschalten alle dort hinterlegten Daten gelöscht.

8 GB (1x 8 GB verlötet)
Max. Speicherkapazität

Max. Speicherkapazität

Die maximale Speicherkapazität gibt an wie viel Arbeitsspeicher verbaut und verarbeitet werden kann. Diese Kapazität ist abhängig von den vorhandenen Slots sowie dem verbauten Prozessor.

40 GB
Speichertyp

Speichertyp

Arbeitsspeicher gibt es in verschiedenen Bauformen und Bezeichnungen (z.B. DDR3-RAM, DDR4-RAM, LPDDR4-RAM, usw.) Der entsprechende Typ des verbauten Arbeitsspeichers wird hier angegeben.

DDR4-3200 MHz
Anzahl Slots

Anzahl Slots

Anzahl der Speicherbänke, die im Gerät zur Verfügung stehen.

1
Belegte Slots

Belegte Slots

Anzahl der bereits belegten Speicherbänke.

0

Display & Grafikkarte

Größe, Auflösung & Technik   35.56 cm (14.0"), Full-HD, 1920 x 1080 Bildpunkte, IPS-Technologie, Multi-Touch, 170° Betrachtungswinkel
Helligkeit / Kontrast / Farbraum

Helligkeit / Kontrast / Farbraum

Helligkeit

Gibt die maximale Displayhelligkeit in Nits an. Ein Nit ist die Maßeinheit, die beschreibt wie hell ein Display ist. Je höher die Anzahl der Nits, desto heller ist das Display.

Kontrast

Gibt das Kontrastverhältnis des Displays an. Zur Ermittlung wird das Verhältnis der maximalen relativen Helligkeitsunterschiede zwischen Schwarz und Weiß gemessen.

Farbraum

Der Farbraum gibt die Anzahl der Farben an, die der Display darstellen kann. Je höher dieser Wert, desto kräftiger und realistischer wirken die dargestellten Farben.

300 Nits, 1200:1, 100% sRGB
Oberfläche

Oberfläche

Glare- / Glanz-Display

Ein Glare- bzw. Glanz-Display ist NICHT entspiegelt und ist deshalb auch nicht für die Arbeit im Freien geeignet. Dafür bieten Glanz-Displays in der Regel eine bessere Farbwiedergabe als matte bzw. Anti-Glare Displays.

Anti-Glare- / Matter-Display

Matte bzw. Anti-Glare Displays besitzen eine entspiegelte Oberfläche und eignen sich daher besonders zum Arbeiten in hellen Umgebungen. Die Farbwiedergabe ist wiederum etwas schwächer als bei den normalen Glanz-Displays.

Zusatzfunktion: Anti-Reflective / Anti-Smudge - Anti-Reflexion / Anti-Schmutz

Diese beiden Zusatzfunktionen sind grundsätzlich nur bei Glanz-Displays, welche in Touch-Modellen verbaut sind, anzutreffen. Aufgrund der Touch-Funktion ist es leider nicht möglich diese mit einem komplett matten Display zu versehen. Aufgrunddessen wird eine Anti-Reflexions- und/oder Anti-Schmutz-Beschichtung in das Display integriert. Diese verringert die Reflexionen bis zu einem gewissen Grad - das Display ist und bleibt jedoch glänzend.

Glare / Glanz (Corning Gorilla Glass, Anti-Fingerabdruck-Beschichtung)

Zusatzfunktion: Anti-Fingerabdruck Beschichtung
maximale externe Auflösung

Maximale externe Auflösung

Gibt die maximale externe Auflösung an. Diese ist abhängig von den vorhandenen Schnittstellen am Notebook sowie der verbauten Grafikeinheit (GPU).

HDMI (bis zu 4096 x 2304 @30Hz)
USB Type-C (bis zu 5120 x 3200 @60Hz)
Thunderbolt (bis zu 7680 x 4320 @30Hz)
Grafikchip

Grafikchip

Die GPU (Graphics Processing Unit) ist für die Bildberechnung und der Bildschirmausgabe zuständig. Diese übernimmt alle Aufgaben zur Berechnung von 2D- oder 3D-Grafiken.

Intel Iris Xe Grafik
Speicherart

Speicherart

Die Speicherart gibt an, ob eine integrierte oder eine dedizierte Grafikkarte verbaut ist.

Bei integrierten Grafikkarten ist die Grafikeinheit fest in der CPU oder im Chipsatz auf der Hauptplatine verbaut. Da sie keinen eigenen Videospeicher mit sich bringt, greift die integrierte Grafikkarte auf den Arbeitsspeicher (RAM) zu. Deshalb nennt man diese Speicherart „shared“.

Dedizierte Grafikkarten besitzen einen eigenen Videospeicher. Hierbei wird der Arbeitsspeicher also entlastet und kann komplett für andere Aufgaben verwendet werden. Deshalb spricht man hier von einer dedizierten Grafikkarte.

shared

Festplatte

Solid-State-Drive (SSD)

Solid-State-Drive (SSD)

Die Festplatte ist das Speichermedium deines Notebooks. All deine Dokumente, Dateien und Programme werden darauf gespeichert. Ebenso das Betriebssystem. SSD-Festplatten gehören zu den elektronischen Speichermedien und bieten einige Vorteile gegenüber einer HDD-Festplatte: Sie sind schneller, leiser und weniger empfindlich für Erschütterungen.

512 GB, Formfaktor M.2 2242, PCIe 3.0 x4 NVMe
Hard-Disk-Drive (HDD)

Hard-Disk-Drive (HDD)

HDD-Festplatten nutzen ein magnetisches Speichersystem bei dem rotierende Scheiben zum Einsatz kommen. Sie sind zwar wesentlich billiger als die SSD-Festplatten, sind jedoch langsamer, lauter und empfindlicher für Erschütterungen.

Nein

Schnitt­stellen

USB Type-A

USB Type-A

USB Type-A ist der am weitesten verbreitete USB-Typ und erreicht folgende Geschwindigkeiten:

USB 2.0

USB 3.2 Gen 1

USB 3.2 Gen 2

bis zu 480 Mbit/s

bis zu 5 Gbit/s

bis zu 10 Gbit/s

2x USB 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s, 1x powered)
USB Type-C™

USB Type-C

USB Type-C wurde 2014 eingeführt und wird sich langsam aber sicher als neuer Standard etablieren. Dieser Anschluss ist ein Alleskönner und bietet mehr als die normale Datenübertragung. USB Type-C kann beispielsweise als DisplayPort/HDMI für externe Monitore verwendet werden und unterstützt die Schnellladefunktion vieler neuer Geräte. USB-Type-C erreicht folgende Geschwindigkeiten:

USB 3.2 Gen 1

USB 3.2 Gen 2

USB 3.2 Gen 2x2

Thunderbolt 3/4

bis zu 5 Gbit/s

bis zu 10 Gbit/s

bis zu 20 Gbit/s

bis zu 40 Gbit/s

1x USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s, DisplayPort ALT-Modus, Akku-Ladefunktion)
1x Thunderbolt 4 (40 Gbit/s, DisplayPort ALT-Modus, Akku-Ladefunktion)
Audio In/Out

Audio In/Out

Gibt an, ob ein 3.5mm Klinkenstecker für Kopfhörer/Mikrofon verbaut ist. Die meisten Geräte besitzen einen kombinierten 3.5mm-Stecker für Kopfhörer und Mikrofon. Ist kein Audio In/Out verbaut, kann in den meisten Fällen problemlos ein USB-Headset verwendet werden.

1x 3.5mm Kopfhörer / Mikrofon kombiniert
HDMI™

HDMI™

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und ist eine Schnittstelle, die für digitale Bild- und Ton-Übertragungen entwickelt wurde. Folgende Auflösungen und Bildwiederholraten können mit den verschiedenen HDMI-Versionen erreicht werden.

HDMI 1.0 / 1.1 / 1.2(a)

HDMI 1.3(a)

HDMI 1.4(a)

HDMI 1.4b

HDMI 2.0 / 2.0a / 2.0b

HDMI 2.1

bis zu 1920 x 1080 @60Hz

bis zu 2560 x 1440 @60Hz

bis zu 3840 x 2160 @24Hz

bis zu 4096 x 2160 @24Hz

bis zu 3840 x 2160 @60Hz

bis zu 7680 x 7320 @60Hz

1x HDMI 1.4
DisplayPort

DisplayPort

DisplayPort ist ein universeller und lizenzfreier Verbindungsstandard für die Übertragung von digitalen Bild- und Tonsignalen. Folgende Auflösungen und Bildwiederholraten können mit den verschiedenen DisplayPort-Versionen erreicht werden.

DisplayPort 1.1

DisplayPort 1.2

DisplayPort 1.3

DisplayPort 1.4

bis zu 3840 x 2160 @30Hz

bis zu 3840 x 2160 @60Hz

bis zu 7680 x 4320 @30Hz

bis zu 7680 x 4320 @60Hz (10 Bit Chroma, HDR)

optional per USB Type-C Adapter (nicht im Lieferumfang)
Card Reader

Card Reader

Bei einem Card Reader handelt es sich um ein Bauteil, welches genutzt wird um Speicherkarten in den unterschiedlichsten Bauformen zu lesen. Hierzu zählen beispielsweise MicroSD-Kartenleser, SmartCard-Reader aber auch SIM-Kartenleser für WWAN-Modelle.

1x MicroSD Kartenleser
Docking Port

Docking Port

Der Docking Port beschreibt den Anschluss über den eine Docking-Station an das Gerät angeschlossen werden kann. Über eine Dockingstation können beispielsweise mehrere Monitore angeschlossen werden, um die Anzeige des Notebooks zu erweitern oder zu ersetzen.

Thunderbolt 4

Kommuni­kation

Netzwerk

Netzwerk

Hat ein Notebook eine Ethernet-Schnittstelle, wird dies hier inkl. der maximalen Geschwindigkeit angegeben. Besitzt das Notebook keinen RJ-45 Ethernet-Anschluss, kann bei den meisten Geräten auch ein USB Type-C Ethernet-Adapter verwendet werden.

optional per USB Adapter (nicht im Lieferumfang)
Webcam

Webcam

Unter Webcam versteht man eine Video-Kamera, die häufig im oberen Displayrand integriert ist. Sie dient zur Aufnahme und Übertragung von Video-Dateien. (z. B. Videokonferenzen)

HD-Kamera mit 720p und Kameraabdeckung
Wireless LAN (WLAN)

Wireless LAN (WLAN)

WLAN oder auch Wireless Local Area Network bezeichnet ein lokales Netz in dem die Kommunikation über eine kabellose Übertragung erfolgt.

Intel Wi-Fi 6 AX201 (WiFi 6, 802.11ax, bis zu 2.4 Gbit/s, Dual Band 2x2)
Bluetooth™

Bluetooth™

Bluetooth ist eine drahtlose Übertragungstechnik, die eine Kabelverbindung zwischen zwei Geräten überflüssig macht. Diese wird meist dazu verwendet Daten und Sprache zu übermitteln.

Bluetooth 5.1
NFC (Near Field Communication)

NFC (Near Field Communication)

NFC oder auch „Near Field Communication“ ist ein Funkstandard zur drahtlosen Datenübertragung. Dieser Funkstandard wurde gezielt für eine geringe Reichweite entwickelt, um das Abfangen der übertragenen Daten zu erschweren.

Nein
Wireless Wide Area Network (WWAN)

Wireless Wide Area Network (WWAN)

WWAN oder auch Wireless Wide Area Network ist ein weites Funknetz, das große Gebiete abdeckt, um mobile Geräte mit dem Internet zu verbinden. Oft wird dieses Netz auch als 3G-, 4G oder 5G-Netz bezeichnet, da häufig diese Mobilfunknetz-Verbindungsarten verwendet werden.

Nein, kann nicht nachgerüstet werden

Sound & Mikrofon

Integriertes Mikrofon   Ja (Dual-Array-Digitalmikrofon)
Lautsprecher   2x 2W (Stereo)
Sonstiges   HD Audio, Realtek ALC3287, HARMAN Lautsprecher, Dolby Audio

Eingabe­geräte

Tastatur   6 Reihen, spritzwassergeschützt, Multimedia Fn-Tasten
Tastaturbeleuchtung

Tastaturbeleuchtung

Ist eine Tastaturbeleuchtung integriert werden Tasten und einzelne Ziffern von hinten beleuchtet, sodass diese in dunklen Umgebungen gut zu erkennen sind.

Ja
Tastaturlayout

Tastaturlayout

Je nach Land unterscheidet sich die Anordnung der Tasten bzw. Schriften/Alphabete. In unserem Shop findest Du hauptsächlich Tastaturen mit deutschem Layout. Bist du an Tastaturen mit Layouts anderer Länder interessiert, kontaktiere uns einfach unter campus@ncs.de oder rufe uns ganz einfach an unter 089 / 2424 1888 0.

QWERTZ (deutsch)
TouchPad

TouchPad

Das Touchpad ist eine berührungsempfindliche Fläche, die unterhalb der Tastatur verbaut ist und zudem meist 2 dedizierte Tasten bietet. Das Touchpad kann als Alternative zu einer Maus benutzt werden.

Ein Multi-Touch Touchpad kann die Berührung mehrerer Finger registrieren, sodass neue Eingaben zur Steuerung möglich werden. So kann man beispielsweise auf einer Website nach unten scrollen, wenn man mit 2 Fingern nach oben wischt.

Multi-Touch Touchpad mit Mylar Oberfläche
Trackstick

Trackstick

Der Trackstick ist eine Art Mini-Joystick in der Mitte der Tastatur. Auch mit diesem kleinen Stick kann der Cursor auf dem Bildschirm bewegt werden. Je weiter man den Joystick nach außen drückt, desto schneller bewegt sich der Mauszeiger.

Nein
Stift / Pen   integrierter ThinkBook Yoga Smart Pen

Software

Betriebssystem

Betriebssystem

An dieser Stelle wird das vom Hersteller vorinstallierte Betriebssystem angegeben. Das Betriebssystem kommt inkl. Lizenz – der Product-Key ist mittlerweile bei den meisten Notebooks im BIOS verankert und kann mit spezieller Software ausgelesen werden. Da sich dieser Lizenzschlüssel im Falle einer Neuinstallation jedoch selbstständig aktiviert ist ein Auslesen des Keys in der Regel nicht nötig. Im Lieferumfang sind KEINE Installationsdatenträger mit Angabe der Lizenzschlüssel.

WICHTIG: Hat der Hersteller auf dem Gerät schon ein Betriebssystem vorinstalliert, ist es uns nicht möglich dieses ohne Betriebssystem zu verkaufen.

Windows 10 Pro

Strom­versorgung

Akkutyp

Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Dieser Akku ist aktuell der meist verbaute Akku, wenn es um mobile Geräte wie Notebooks, Smartphones und Tablets geht. Im Gegensatz zu früheren Akkumodellen leidet der Lithium-Ionen Akku NICHT MEHR unter dem sogenannten „Memory Effekt“. Durch den „Memory Effekt“ war es früher notwendig, den Akku fast komplett zu entleeren, bevor man ihn wieder auflädt, da diese Akkumodelle sich den zum Aufladen benötigten Energiebedarf merkten und dadurch keine vollständige Aufladung mehr möglich war.

Lithium-Polymer Akku

Der Lithium-Polymer Akku ist eine Art Weiterentwicklung des Lithium-Ionen Akkus. Eine Besonderheit dieses Akkus ist, dass er sich durch seine unterschiedlichen Komponenten in vielen verschiedenen Formen herstellen lässt. Dadurch werden Hersteller flexibler in der Produktion. Zudem besitzt dieser Akku eine sehr geringe Selbstentladung und weist eine hohe Lebensdauer auf, wenn dieser richtig gelagert und geladen wird. Ein Nachteil hingegen ist, dass der Lithium-Polymer Akku sehr empfindlich für Beschädigungen, Überladung und Temperatur ist. Sehr hohe Temperaturen (> 60 °C) sowie sehr niedrige Temperaturen (< 0 °C) können die Zellen des Akkus beschädigen.

Li-Po (Lithium-Polymer)
Akku-Kapazität

Akku-Kapazität

Die Akku-Kapazität wird in Wattstunden (Wh) angegeben. Hierbei gibt es eine einfache Faustregel: Eine Kapazität von 1 Wattstunde (Wh) bedeutet, dass der Akku eine Stunde lang eine Leistung von 1 Watt abgeben kann.

60 Wh
Akkulaufzeit

Akkulaufzeit

Macht der Hersteller Angaben zur Akkulaufzeit, geben wir diese hier an.

WICHTIG: Die Akkulaufzeit hängt von der Nutzung sowie der Konfiguration ab und kann variieren. Die angegebene maximale Akkulaufzeit bezieht sich auf den durchschnittlichen Anwender.

MobileMark 2018: 8.4 Stunden*
Hinweis zur Akkulaufzeit   *Herstellerangaben
Die angegebene Akkulaufzeit beschreibt die geschätzte Maximaldauer. Die tatsächliche Lebensdauer hängt von mehreren Faktoren ab und kann variieren.
Akkuladezeit

Akkuladezeit

Wenn wir vom Hersteller die Information zur Akkuladezeit erhalten haben, geben wir diese hier an.

Neue Modelle unterstützen oft eine Schnellladefunktion. Hier muss beachtet werden, dass diese Funktion meist eine bestimmte Wattzahl des Netzteils erfordert.

unterstützt Rapid Charge: Bis zu 80% in 1 Stunde
Netzteil

Netzteil

Das Netzteil wandelt die Spannung des öffentlichen Stromnetzes in die benötigte Spannung für das Notebook um. Unterstützt das Notebook eine Schnellladefunktion, kann die benötigte Wattzahl zur Nutzung dieser Funktion an dieser Stelle geprüft werden.

65W USB-C AC Adapter
Hinweis   -

Sicherheit

Kensington Port

Kensington Port

Beim Kensington Port – auch Sicherheitskabelschloss oder Notebookschloss genannt - handelt es sich um eine Diebstahlsicherung für elektronische Geräte. Diese wurde von der Firma Kensington entwickelt, wodurch sich auch der Name etabliert hat. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Schlösser von unterschiedlichen Herstellern.

Ja
Fingerprint Reader

Fingerprint Reader

Der Fingerabdrucksensor registriert den bei jedem Menschen einzigartigen Fingerabdruck, sodass dieser beispielsweise für eine komfortable und sichere Windows-Anmeldung genutzt werden kann.

Ja
Security Chip

Security Chip

Der Security Chip ist ein Mikrochip, der in Notebooks oder anderen elektronischen Geräten zum Einsatz kommt. Dieser Chip stellt grundlegende Sicherheitsfunktionen auf Hardwarebasis zur Verfügung und kann beispielsweise Kryptographieschlüssel erzeugen, sicher speichern oder deren Einsatz kontrollieren.

Der Chip sammelt Informationen über die verbaute Hardware sowie die genutzte Software auf dem PC und speichert diese Informationen verschlüsselt ab. Dadurch kann beim Start des Notebooks geprüft werden, ob eine Veränderung an Hard- oder Software vorgenommen wurde.

diskretes Trusted Platform Modul 2.0

Physische Eigen­schaften

Gewicht   ab 1.5 kg
Abmessungen   320 x 216 x 16.9 mm
Material   Aluminium

Garantie­anspruch

Herstellergarantie Deutschland

Herstellergarantie Deutschland

Bring-In

Der Kunde sendet das Notebook auf eigene Kosten in ein vom Hersteller genanntes Reparaturzentrum. Nach erfolgreicher Reparatur wird das Gerät kostenfrei an den Kunden zurückgesandt.

Pick-Up & Return

Der Hersteller beauftragt einen Versanddienstleister das defekte Notebook beim Kunden abzuholen und schickt es nach erfolgreicher Reparatur kostenfrei an den Kunden zurück.

Vor-Ort

Der Hersteller beauftragt einen Techniker, der das Gerät beim Kunden vor Ort repariert.

1 Jahr (Bring-In)
Herstellergarantie international   1 Jahr (Bring-In)
Herstellergarantie Akku   1 Jahr

Allgemein

Farbe   Abyss Blue
Lieferumfang   Notebook, Netzteil, Smart Pen